Juntos Otra Vez – Wieder vereint – Chuck Herrmann und Alberto Sagastegui – Salsa im Vintage Club

CHUCK HERRMANN &  ALBERTO SAGASTEGUI

Während Chuck, damals Country-Musiker in US Army-Clubs, nebenbei erstmals in den frühen 70er Jahren für die Puertorikaner und Mexikaner in der Münchner  McGraw-Kaserne Latin-Music auflegte und diese zu sammeln begann lernte er über eine Lateinamerikanerin 1977 den Peruaner Alberto kennen, der auch ein begeisterter Sammler von Latin-Schallplatten war. Alberto legte seit den frühen 70ern im Schwabinger Evergreen, im Caracas( im Tal) und in der La Cumbia ( Giesing) auf. Ab 1978 arbeiteten beide zusammen im Popclub ( Lilienstraße) und ab den 80er Jahren gemeinsam im Schwabinger Domicile und im Kilimandscharo, ebenfalls in Schwabing. Später gab es Salsa mit  beiden abwechselnd im Wilhelms in der Georgenstraße und schließlich von März 1986 bis März 2016, also 30 Jahre lang, in der Max-Emanuel-Brauerei.  Außerdem waren beide 18 Jahre lang bei den Montags-Salsa-Abenden im Bayerischen Hof mit von der Partie.

Weiterlesen