Mi, 23.04.08, 20.00 Uhr – Spanish Harlem Orchestra – München, Philharmonie

Mi, 23.04.08, 20.00 Uhr Spanish Harlem Orchestra München, Philharmonie Die vielfach ausgezeichnete Latinband

Das zehnköpfige Spanish Harlem Orchestra ist New Yorks Antwort auf den Buena Vista Social Club. 2002 brachten Bandleader Oscar Hernandez, Posaunist Jimmy Bosch sowie zahlreiche weitere renommierte Top-Musiker der Salsa-Szene ihr Debüt-Album „Un Gran Dia En El Barrio“ heraus. „Across 110th Street“ wurde 2004 für den Grammy nominiert. Weiterlesen

JOSÉ GALVÁN IN EINER NEUEN FLAMENCO-DVD

PRESSEMITTEILUNG von Music Film Factor LLC,
JOSÉ GALVÁN IN EINER NEUEN FLAMENCO-DVD
Die Geschichte der Petenera, erzählt wie nie zuvor

PETENERA – UN DRAMA FLAMENCO EN MÚSICA Y BAILE

(ein Flamencodrama in Musik und Tanz) ist eine einmalige Sammlung traditionellen Flamencorepertoires, wie es heutzutage nur noch selten aufgeführt wird.
Weiterlesen

BailaSalsaGala – Pressetext

BailaSalsaGala – Ein ganz besonderer Event in München.

 

Die Vielfalt der Salsa entstand durch die Einflüsse von verschiedenen Musik- und Tanzrichtungen, wie Son, Rumba, Afro, Guaguanco und vielem mehr. Heute vermischen sich Modetänze mit traditionellen Tänzen. Weiterlesen

Neues Lokal in München – LATINO’s – La Fiesta

Freude, ausgelassene Stimmung, Latino-Rhythmen, leckere Cocktails, coole Drinks und vor allem viel Spaß – LATINO’s ist das neue Lokal für Liebhaber der lateinamerikanischen Musik und des „latin way of life“. Ob Sie alleine oder mit Freunden ausgehen, einen schönen Abend zu zweit geniessen oder einfach nur dem Alltag entfliehen wollen, im LATINO’s ist für jeden Geschmack etwas dabei. F Weiterlesen

Salsa Cali-Style ! Salsa Colombiana !

Von: Elizabeth Duque aus Cali, Kolumbien

Salsa Cali-Style aus Kolumbien wird auf traditionelle Weise getanzt. Er enthält sowohl Elemente der afro-karibischen Musik als auch der kolumbianischen Folklore, und vorher existierten Tanz-Rhythmen wie Cumbia, Charanga, Rumba, Son, Mambo, Chacha, Swing, Boogie Woogie, Foxtrott, Pachanga … Der "Caleño" und die "Caleña", tanzten schon immer… sogar Rock´n Roll-Schritte wurden dazu adaptiert wie es beim Bugaloo, dem Kult-Tanz aus den 70er Jahren, zu sehen ist. Weiterlesen

Bericht über Salsa in Paris

Bevor das jahr zu ende geht moechte ich meine “schulden begleichen": mein urlaub in frankreich /paris liegt mittlerweile ein halbes jahr zurueck, ich hatte aber keine zeit den versprochenen bericht zu schreiben.

Jetzt tue ich mich gerade (im ausland) entspannen und nutze die gelegenheit des internetzuganges, um euch zu erzaehlen, was ich gesehen und erlebt habe: Weiterlesen

Bericht über Salsa in Colombia – Nov. – Dez. 2007

Von Catwiesl

Ich war im November / Dezember 2007 für 1 Monat in Kolumbien und möchte Euch ein bisschen was über meine Tanz- und Musikerfahrungen in diesem Land erzählen.

Dazu im Vorfeld etwas über die Geographie: Kolumbien besteht neben den 3 Anden-Kordilleren aus Pazifikküste, Karibikküste, Amazonastiefland, den Llanos (Riesiges Tiefland nördlich des Amazonasgebiets bis zur venezuelanischen Grenze). Weiterlesen

Bericht zur „Crystal-Salsa-Party“ das Festival in Wieliczka (bei Krakau) in Polen – 21. – 23.09.2007

Zum Bericht von Johannes

Hola Gente!

Bisher (fast) unentdeckt vom Salsa-Mainstream startete am Freitag, 21.09.2007 eine "Perle" von Festival, das im Nachhinein betrachtet eigentlich nur aus Topics, Highlights und Superlativen bestand und ich jetzt nach -zig bisherigen Kongressbesuchen sagen kann, dass für mich dieses Festival ein absolutes Novum darstellt, das so schnell bestimmt nicht mehr zu toppen ist: die "Crystal-Salsa-Party" in Wieliczka/Polen, ca. 10 km ausserhalb Krakaus. Guggst Du auch:
http://crystal.ulalasalsa.pl

Weiterlesen

Bericht Live from Buena Vista – im Brunnenhof der Residenz – am 1. Juli 2007

 

Zum Bericht von Stephan

Zwei der populären Klassikabende in frischer Luft und unter freiem Himmel waren an diesem Wochenende wieder mal angesagt. Wer sich dabei ganz auf die Veranstaltungen am Odeonsplatz konzentriert hatte, vergaß leicht, dass am Sonntag, gleich in der Nachbarschaft, auch der Brunnenhof mit Programm aufwartete. Dort, bei den steinernen Löwen, wo die Ludwigsstraße anfängt, führte das Rezept mit einem der Jungstars, dem Starpianist Lang Lang, Klassik einem breiten Publikum zu präsentieren, zu einem ausverkauften „Haus“. Hier, bei den bronzenen Löwen, versuchte man einen anderen Klassiker namens Buena Vista, mit Zugnummern älteren Semesters, zu vermarkten. Weiterlesen

1 8 9 10 11 12