Bericht  von der
Salsa-Party im Ryles  München
am 23.12.2006

Zur Salsa-Munich Latin-Event-Seite.

  Zurück zur Auswahl

 

Salsa-Fiesta im Ryles München
am 23.12.2006

von Carlos

Salsa-Party im Ryles am 23.12.2006

Halb erfroren, aber mit einer handvoll Hoffnung näherte ich mich am Vorabend des Heiligen Festes dem Ryles, um gleich gesinnte Nimmermüde zu finden, mit welchen ich noch mal so richtig abfeiern konnte, bevor die ruhigen, besinnlichen Tage ihren schweren, roten Umhang um meine Schultern zu legen gedachten.

Bereits aus einiger Entfernung nahm ich jedoch die etwas menschenleere Location wahr und hätte schon an Ort und Stelle kehrt gemacht, wäre ich nicht mit meiner alten Freundin Christina aus Spanien verabredet gewesen.
Durch die zwei großen Glasfronten zählte ich ca. fünf Pärchen, welche sich gemütlich zu ziemlich guter Salsa bewegten… Zuerst mal ins Warme, dann schauen wir einfach weiter!

Nina ließ mich, nachdem ich fragte, ob ich gegen Pfand nur kurz reinschauen könne, kostenlos durch, sozusagen als kleines
Pre-Weihnachtsgeschenk.
Die Stimmung befand sich, wie bereits geschildert, nicht gerade auf dem Siedepunkt und so beschlossen wir, noch zu einem anderen Salsaschuppen weiter zu ziehen. Während des Gesprächs mit dem „Tanzbär“ lugte ich kurz zur Eingangstür und stellte fest, dass doch tatsächlich eine ganze Gruppe der sicherlich besten TänzerInnen Münchens und Umgebung (u.a. Kerstin, Marion B., Noah, Saul, Christoph, Kamy) dabei waren, Eintritt zu löhnen, um in diesen Club den Abend zu verweilen. Welch ein Glück!
Nach einer stürmischen Begrüßung legte DJ Hernan auch gleich mal einige der heißesten N.Y., Miami und L.A. Feger der Salsa-Geschichte auf und heizte den Laden so richtig ein. Als höchster Spaßfaktor zählte dabei das rege betriebene Catchen (Mann schnappt dem anderen während des Tanzens die Frau weg) und Hijacken (Frau schnappt sich während des Tanzens selbst die Führung). Später stießen sogar noch Rosalie und Grigory zu unserem lustigen Haufen und wir konnten ein paar geile Rueda pa’ dos (Rueda zu zweit [Paarweise :D]) zu meinen Wunsch-Timbas aufs Parkett brettern.



 

 


Bei der nun ausgelassenen Stimmung war sogar eine extra lange Version vom „El Tiburon“ nicht fehl am Platz und wir ließen unserer Phantasie beim Schritte-Erfinden freien Lauf. Das Lied endete mit einer wilden Hucke-Pack-Aktion und vollkommen erschöpften, im Inneren immer noch Kinder gebliebenen jungen Männern.
Bei so viel Freude einigten sich Nina und Hernan mit der Bedienung, das Ende noch ein wenig nach hinten zu verlegen, denn ursprünglich war’s nur bis eins gedacht…
Um ca. drei Uhr in der Früh wurde dann schließlich das Licht angemacht, die Tische verrückt und langsame Schieber aufgelegt. Die noch anwesenden, ausgetobten Gäste drückten sich herzlichst und wünschten sich alles Gute, um dann in die eisige Kälte des Weihnachtsmorgens rauszustampfen. Ihre Herzen wurden aber nicht unbedingt durch den Gedanken an die bevorstehenden Geschenke erwärmt, sondern durch die geteilte Freude an der Musik. Danke nochmals an Nina und Hernan!

Selten habe ich so viel gute Laune und Spaß beim Tanzen erlebt, vor allem hier in München und bei dem Niveau der TänzerInnen. Viele Salser@s aus anderen Städten sagen uns nach, dass wir sehr kühl und hochnäsig wären, was wohl auch bei vielen Einwohnern der Bayerischen Hauptstadt stimmt – leider.
Jedoch zeigte mir dieser Abend auch das vollkommene Gegenteil. Natürlich, es war eine bestimmte Konstellation: Sehr gute Musik, sehr guter Boden, mehr Platz als vom Hörensagen, nette Betreiber und Bedienung und…, ja und was noch? Ach! Die Menschen! Die hätte ich beinahe vergessen…
Aber wenn alle aus der Szene ihren Teil dazu beitragen, die Besitzer und Betreiber am Zustand des Guts, die DJs an der Musik, die Angestellten an der Freundlichkeit und die Besucher an ihren offenen Geldbörsen ääh, an ihrer Offenheit anderen gegenüber, könnte es in München sicherlich noch mehr solche schöne Abende geben.

De cora-son,
 
Carlos
 

 
Bericht  von der
Salsa-Party im Ryles  München
am 23.12.2006 
 
  [ Home | aktuelle/regelmäßige Veranstaltungen | Links/Kontakte | Berichte/Interviews |
Salsa-Fotos
|
Meinungen/Berichte/Erfahrungen/Treffen | Tanzpartnervermittlung | Spielecke | CD/DVD-Shop |
Newsletter | Kleinanzeigen | Impressum | Haftungsausschluss | Email ]
 
Copyright©Salsa-Munich