Feria Artesanal 2009 – festival cultural latinoamericano – 31. Mai – 01. Juni München

VON DER IDEE ZUM FESTIVAL

feria-artesanal_logo_00_1

Lateinamerika ist ein Kontinent mit einer sehr reichen und vielfältigen Kultur. Hier treffen verschiedenartige ethnologische Gruppen und Rassen aufeinander. Zum Einen herrscht dort bis heute der Einfluss der spanischen Kolonien und der dort gehandelten afrikanischen Sklaven. Zum Anderen erkennt man dort die Wurzeln des Volkes im reichen und urtümlichen kulturelle Erbe der präkolumbianischen Völker.

In München und Umgebung trifft sich regelmässig eine aktive und liebenswerte Gruppe von Representanten der lateinamerikanischen Kultur. Wir finden hier eine massgebliche Vielzahl von Musikern, Künstlern, Malern, Bildhauern, Poeten und Schriftstellern, die ihre Verpflichtung darin sehen, die Kultur ihrer Heimat auch hier fernab in Deutschland lebendig zu erhalten und zu vermitteln.

So entstand hierzulande die Idee einmal im Jahr ein Festival der lateinamerikanischen Kultur auszurichten, um die unterschiedlichen künstlerischen Stilrichtungen vorzustellen. Wir präsentieren ein weites Spektrum von Aktivitäten und Vorstellungen ausgehend von den vielfältigen musikalischen Richtungen wie Tango, Salsa, Cuecas, Cumbias bis hin zu den verschiedenartigen kulturellen Ausdrucksformen der Völker in den Anden.

Auch die kulinarischen Spezialitäten und Variationen wollen wir Ihnen bei dieser Gelegenheit nicht vorenthalten. Wir möchten Ihnen mit der einen oder anderen Kostprobe auf unserem Markt Gelegenheit geben die verschiedenen Speisen der Region kennen und lieben zu lernen!
All dies wird begleitet von volkstümlicher Musik und Tanzveranstaltungen. Diverse Ausstellungen und Auslagen der Werke zeitgenössicher und traditioneller Künstler machen die „Feria Artesanal“ zu einem erinnerungswürdigen Erlebnis.

Wir laden sie herzlich ein und möchten, dass Sie auf unserem Festival gemeinsam mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten einen unterhaltsamen und interessanten Aufenthalt geniessen.
Der Eintritt für das Festival und zu den Kulturveranstaltungen ist absolut frei!

30./ 31. mai, 01. juni, ganghoferstr. 41, (IG-Feuerwache) München

Mehr Informationen:

http://www.feria-artesanal.comyr.com/

organizacion/ organisation

Pedro Romero
münchen (schwabing)
tel: +49(0)179 18 79 722
e-mail: elchileno50@yahoo.es
internet: feria-artesanal.comyr.com

jessenia_sol_