Bericht und Fotos zur Pre-Congress-Party des Salsa Congress Munich – am 2. November 2006

Zum Bericht von Carlos

Da die Partys bisher so gut liefen und Mimo wohl nicht genug bekommt vom Organisieren, stellte er gestern noch kurzfristig erneut eine Feier in der Hirschau in Verbindung mit seinem Salsa Congress München (03.11.06 – 05.11.06) auf die Beine. Diesmal unter dem Motto: Pre-Congress-Party – Feiert mit den Stars schon mal im Voraus!
Besagtes Lokal (Wirtshaus) ist einerseits durch seine Bilderbuch-ähnliche Atmosphäre durchaus ein Publikumsmagnet geworden und andererseits lassen es sich die Münchner bekannter Weise auch nicht nehmen, wenn es um Stars und Sternchen geht. Jedoch benötigten die meisten Leute gestern wohl eine kleine Verschnaufpause von den vergangenen Veranstaltungen und blieben bei dem plötzlichen Kälteeinbruch und dem Schneefall lieber in ihren warmen, gemütlichen Sesseln sitzen, um auch Energie zu tanken für die bevorstehenden Marathon-Workshop-Tage.

Aber die positive Energie im Hause Aourane färbte sich auch auf die Gäste ab und so feierten eine handvoll Münchner Creme-de-la-Creme Salseros und einige Congress-Teilnehmer zusammen mit Francisco Vazquez, Cindy, Ruby Karen, David Nieto, Israel Gutierrez und Imad eine fröhliche Fiesta mit mal hier einer Showeinlage, mal dort einem durchchoreographierten Lied. Der bereits erprobte DJ Hampton ließ es sich nicht nehmen mit sowohl old school als auch new smash-hit Salsas sein williges Publikum ordentlich einzuheizen und auch Mimo packte mal die DJ-Lust. Wie gesagt, alles klein, aber fein.

Was ich nicht müde werde zu erwähnen:
Die Hirschau ist und bleibt ein Highlight in dem Münchner Location-Angebot mit seinem perfekten Parkett, der urigen Umgebung, der gastfreundlichen Bedienung und den zuverlässigen Veranstaltern. Hiermit ein dickes Lob an Besagte und vielen Dank, zunächst für die Zusammenarbeit als auch für den schönen Abend!

Salsalu2,
Carlos

Zu den Fotos

Zu den Fotos