Bericht und Fotos zum Eddie Palmieri Konzert im Nightclub Bayrischer Hof München – 18. Juli 2006

Zum Bericht von Berni

Das war wirklich ein Aufgebot an „Spitzen Salsa/Latinjazz-Musiker“ diesen Abend! Eddie Palmieri im „familiären“ Nightclub des Bayerischen Hof.
Es fanden sich an diesem Abend recht zahlreich Latin-Feinschmecker ein um dieses Aufgebot an Musikergrößen zu genießen.
Für Salseros müsste der Abend enttäuschend gewesen sein, denn es wurde praktisch ausschließlich Latin-Jazz, vorgetragen. Dafür Latin Jazz vom Feinsten!
Auch die Latin-Musikerszene Münchens ließ sich dieses Konzert nicht entgehen und war sehr zahlreich vertreten. Im zweiten Set stieg dann noch der seit einigen Jahren in Süddeutschland lebende Kubaner Mario Morejon (el Indio) mit auf die Bühne. El Indio machte sich einen Namen als Bandmitglied der weltberühmten kubanischen Band Irakere unter ihrem musikalischen Direktor Chucho Valdéz und heizte mit seinem virtuosem Trompetenspiel noch einmal so richtig ein.
Was nicht so recht glücklich machte war der Sound. Normalerweise im Nightclub eher kein Problem.
Schön, dass es immer wieder Veranstalter gibt, die solche Spitzenmusiker und Bands nach München ziehen!

berni

Ein paar Anmerkungen zu den Musikern von DJ Chuck Herrmann (Danke!)

– An den Congas, Giovanni Hidalgo, genannt Mañenguito, der Sohn des bekannten Congueros Jose „Mañengue“ Hidalgo, der viele Jahre bei Richie Ray & Bobby Cruz, den Boogaloo- u. Salsa-Superstars der 60er und 70er Jahre gespielt hat. Giovanni ist seit mindestens 20 Jahren bekannt und wird als der weltbeste (wenn man so was in der Musik überhaupt behaupten kann, ist ja kein Sport) Conga-Spieler gehandelt. Wurde bekannt durch Batacumbele (P.R.) dann Zaperoko, dann Palmieri, mit dem er schon in den 80ern im Circus Krone gespielt hat, dann Dizzy Gilliespie und vielen anderen weltbekannten Jazzern. War mit Tito Puente, RMM Allstars, Juan Luis Guerra, Hilton Ruiz, A. Sandoval, Larry Harlow, Tropijazz Allstars, Conga Kings, und und und…..
Brian Lynch, der Trompeter ist ein weltbekannter Jazzer.
Conrad Herwig ebenso (hat 17 eigene CDs!)
Joe Santiago aus New York hat so ziemlich mit jeder Salsa-Band Bass gespielt, einschließlich Tito Puente..
Horacio Hernandez ist einer der bekanntesten kubanischen Drummer.
Craig Handy Saxophon

Zu den Fotos

Zu den Fotos